Prohealth24

Im Auftrag der Gesundheit

Seminar Stress und Burnout Prävention.

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir ein dreistündiges Seminar zur Prävention von Stresserkrankungen und Burnout an.

In diesem Aktiv-Seminar erfahren sie was Stress ist, wie er entsteht und was Stress für Erkrankungen auslösen kann. Immer mehr Menschen leiden unter Stress- Symptomen bis zum Burnout. Alleine in den letzten sieben Jahren,ist die Häufigkeit der krankheitsbedingten Fehltage auf Grund von psychischen Beschwerden um 110 % gestiegen.

Dagegen kann man aktiv etwas tun!

Wir können nicht vermeiden das aus vielen Richtungen Belastungen auf uns zukommen. Egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld. Wir können aber lernen diesen negativen Energien mit Achtsamkeit zu begegnen und es nicht zu einer Schädigung unseres Selbst kommen zu lassen. So wie der Bambus sich bei einem Sturm zu Boden neigt und sich danach ohne Schaden wieder aufrichtet. Auch er kann nicht vermeiden das der Sturm kommt!

Wie das funktioniert, lernen sie in diesem Seminar in Theorie und Praxis.

  • Inhalt
  • Stresstheorie – Entstehung von Stress und die Auswirkungen auf Körper und Geist
  • Vom Stress zum Burnout
  • Stresssymptome und Warnsignale erkennen
  • Stressbewältigung – dem Stress effektiv begegnen
  • Stressstop !! Kurz und wirksam
  • Achtsamkeitstraining – negative Gedanken auflösen und Lebensfreude gewinnen
  • Meditation - Selbsthilfe bei Ängsten und depressiven Verstimmungen
  • Widerstandsfähig durch  Stärkung der Lebensenergie mit Qigong
  • Umgang mit negativen Verhaltensmustern 
  • Selbsthilfe - Chancen und Grenzen

Termin:                     22.11.2016 Teilnehmerzahl begrenzt

Zeit:                          von 12.00 - 15.00 Uhr (mit Pausen) 

Kosten:                    68,00 €/ Teilnehmer incl. Getränke und Seminar Unterlagen

Ort:                          Mittelweg 15 - 58802 Balve/ Langenholthausen Sokola.de

Seminarleitung:          Ralf Bigell - Gesundheitsmanager IHK  

Anmeldung:               Telefonisch Teilnehmerzahl 

unter: 0163/9036493 oder per email - ralfbigell@prohealth24.de

Es besteht die Möglichkeit, anschließend am wöchentlichen Gruppentraining in Balve/Langenholthausen, kostengünstig teilzunehmen.